Die Konzerte des Jahres 2022

Eine subjektive Auswahl der musikalischen und performerischen Höhepunkte des Jahres. Drin und Draussen wurde viel geboten. Alte Bekannte, junges Gemüse, der nächste heiße Scheiß. Hier findet Ihr die Besten vereint, egal ob Festivalbühne, Klub, Laden, Scheune, Keller oder Dachkammer.

[weiterlesen]
Haldern Pop 2022 Nachlese

Der Einführungstext der anderen Festivalbesprechungen hätte hier natürlich auch wieder seine Berechtigung: Zwangspause, Isolation, Entzugserscheinungen, Sozialabbau usw.. Aber umso erfreulicher, dass mal wieder Etwas ging!

[weiterlesen]
Es wurde auch wieder mal Zeit: Desertfest 2022

Die zwei Jahre Lockdown haben schon gewaltig am Nervenkostüm gezerrt. Keine Konzerte, keine Freunde und Bekannte, kein fröhliches Miteinander. Nur Abstand, Homeoffice und Bingewatching. Fast schon unwirklich erschien die Aussicht auf Normalität.

[weiterlesen]
Dominik Eulberg – Avichrom

Ornitologie und Entomologie im Eilzug „Aussterben der Menschheit“. D.E. sucht den Ausweg aus diesem Dilemma – setzt Harmonie gegen Kipppunkte, benutzt Natur- und Tierlaute, zeigt ein Vogel-Gemenge auf dem Cover. …

[weiterlesen]
50x Roskilde 2022

Wie feiert man das Jubiläum einer Party? Vor diesem Dilemma standen die Macher vom Roskilde Festival schon vor zwei Jahren. Dann fiel es zwei Mal aus.

[weiterlesen]
PnG OnAir – Das phonographische Quartett →

Heute mit: Kelela „Raven“ (Warp), Constant Smiles „Kenneth Anger“ (Sacred Bones), Fever Ray „Radical Romantics“ (Rabid Records/PIAS) und Death Valley Girls „Islands in the Sky“ (Suicide Squeeze). Samstag, 18.3., 22 Uhr @ Radio Corax

Kool & The Gang – Perfect Union →

(Omnivore Recordings/Membran)

Drangsal – Exit Strategie →

(Caroline/Universal)

Johnny Cash –  At The Carousel Ballroom →

(BMG Rights Management/Warner)

The Datsuns – Eye To Eye →

(Hellsquad Records)

Konzerttipps für Leipzig und sonstwo →

23.03. Anika, Aua > Conne Island
24.03. Vati > Handstand & Moral
24.03. Meret Becker & The Tiny Teeth > UT
27.03. Lemongrab > nbl
28.03. Dry Cleaning, Dead Finks > UT
29.03. Shonen Knife > MB
30.03. Scharitza > nbl
31.03. Die Art & Freunde der italienischen Oper > Täubchenthal
31.03. Susa Berivan, Frau Lehmann > Horns Erben
31.03. Kant, Freddy Rotten > nbl
01.04. Frittenbude, Nashi44 > Conne Island
01.04. Pirx, Wildes > nbl
04.04. We Are Scientists, Liz Lawrence > Werk 2
05.04. Pigeon > nbl
06.04. Future Prawn > nbl
07.04. Plattenbau > nbl
08.04. Painting > nbl
12.04. Lik W, Mass Worship > Bandhaus
13.04. Downfall Of Gaia, Implore > Bandhaus
13.04. Malva > nbl
14.04. God Is An Astronaut, EF > Werk 2
14.04. stjernevask > nbl
15.04. Rotor > Conne Island
15.04. Neánder > Naumanns
15.04. Juicy Lemon Club > nbl
19.04. Daniel Benyamin, Freche Mode > Ilses Erika
19.04. Wayfarer, Havukruunu > Hühnermanhattan, Halle/S.
19.04. Public Display Of Affection > nbl
20.04. Shā Mò & Prohibition Prohibition > nbl
21.04. The Hanged Man > nbl
22.04. Counterparts > Conne Island
22.04. Lan Rex/Bosna > nbl
24.04. Hermanos Gutiérrez > UT
25.04. Yo La Tengo > Huxleys, Berlin
26.04. Front Line Assembly, Dead Lights, Janosch Moldau > Werk 2
28.04. 30 Minutes Gigs > Ilses Erika
01.05. Kaitlyn Aurelia Smith, Kuoko > UT
03.05. Jungstötter > UT
03.05. Kaufmann Frust, Das Feuilleton > Ilses Erika
07.05. Swallow The Sun, Avatarium & Shores of Null > UT
10.05. Bikini Beach > Ilses Erika
12.05. Michelle Gurevich > UT
16.05. Surprise Chef > UT
17.05. Hundreds > Felsenkeller
19.05. Lingua Ignota, Midwife > UT
20.05. Swans, Norman Westberg > UT
21.05. Tess Parks > nato
22.05. L.A. Witch > UT
23.05. Xiu Xiu > UT
24.05. Lawn Chair > Ilses Erika
03.06. Esben & The Witch, Fågelle > Moritzbastei
09.06. The Obsessed, Grand Massive > UT
17.06. Pontiak > UT